HOMEWER WIR SINDKONTAKTSPENDENLINKS
Willkommen!

Es freut uns, dass Sie uns auf der Website von Ipsilon besuchen!

 

Finden Sie Infos:

  Welt-Suizidpräventionstag

- Unsere Ziele

- Hilfe finden!

- Links

- Literatur

- Aktuelle Artikel

- Bündnisse gegen Depression

 

Ipsilon, Initiative zur Prävention von
Suizid in der Schweiz


In der Schweiz sterben jährlich fast dreimal mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle. 15 mal soviel wie durch Aids.

 

Ein Grossteil darunter sind Jugendliche, junge Erwachsene und auch ältere Menschen. Meist trifft es Angehörige und Nahestehende völlig unerwartet – für sie eine familiäre Katastrophe.

 

In der Schweiz wird im Vergleich zum Ausland noch wenig für die Verhütung von Suizid getan. Es fehlt an Wissen, Verständnis und Strukturen. Es besteht grosser Handlungsbedarf – viel Leid könnte gemildert werden.

 

 

 


 

Bahnsuizide - Fachpersonen fordern Präventionsmassnahmen!

Sendung 10 vor 10 vom 8. Februar 2012

http://www.videoportal.sf.tv/

 

 


Setzen Sie ein Zeichen für Menschen mit psychischen Krankheiten!

Mit dieser Petition zu Gunsten von Menschen mit psychischen Erkrankungen und ihren Angehörigen setzen Sie ein Signal gegen Ausgrenzung und Stigmatisierung! Mit Ihrer Stimme signalisieren Sie der Gesundheitspolitik, dass die Anliegen aller kranken Menschen in der Schweiz gleichwertig berücksichtigt werden müssen. Unsere Petition ist das Signal – 50 Organisationen und Institutionen rechnen mit Ihner Stimme!

www.aktionsbuendnis.ch